Liebe Freunde der Galerie ART IN des Meeraner Kunstvereins,

aufgrund der Corona-Pandemie wird die Meeraner Galerie ART IN ab Montag, den 2. November 2020, bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Zudem entfallen die für diesen Zeitraum geplanten Veranstaltungen. Die aktuelle Ausstellung wird verlängert und in den weiteren Planungen werden sich weitere Terminänderungen ergeben.

 

 

Die aktuelle Ausstellung in der Galerie ART IN können Sie hier virtuell als interaktives Panorama erleben

AKTUELLES

Lockdown und Kunst
Der Meeraner Kunstverein plant trotz Pandemie das Jahr 2021 und zeigt sich hoffnungsvoll.

Deutschland befindet sich immer noch im Lockdown und hat das öffentliche Leben weitgehend heruntergefahren. Das Bundesland Sachsen ist besonders hart betroffen; deshalb gilt im Freistaat der laufende Lockdown mit seinen Ausgangs- und Bewegungseinschränkungen noch mindestens bis zum 7. Februar.
Pandemie bedingt ist die Galerie ART IN bereits seit 2. November 2020 geschlossen und die Sorge und Vermutung, dass wir unsere Pforten für Ausstellungen und Veranstaltungen erst im Frühjahr wieder öffnen können, ist groß.
Dennoch planen wir unsere Expositionen mit geringen Abweichungen: unser Jahresprogramm 2021 mit sechs großen Ausstellungen stand bereits im Spätsommer vergangenen Jahres fest.

Die Ausstellung „Hotel Merano“ mit Arbeiten der Leipziger Künstlerin Verena Landau sollte bereits ab November 2020 zu sehen sein, verschiebt sich aber nun ins neue Jahr.

Anschließen werden sich wie geplant die Ausstellungen des Reichenbacher Künstlers Chris Blechschmidt, der Chemnitzer Künstlerin Sylvia Buschbeck, des Hallenser Künstlers Hendrik Tauché, des Weidaer Künstlers Horst Sakulowski und des Meeraner Künstlers Dr. Hans-Dieter Ilge in Kooperation mit Hans Fitze, einem Schweizer Maler und Grafiker.

Die Exposition „Du und ich – und das dazwischen“ des Meeraner Künstlers Martin Helfrecht steht ebenso im
Fokus der Galerie.

Über alle aktuellen Stände, Entscheidungen und Aktivitäten halten wir Sie, liebe Freunde und Mitglieder des Meeraner Kunstvereins natürlich ständig auf dem Laufenden. Nun schauen wir mit Spannung, aber auch großer Hoffnung auf das Jahr 2021. „Kunst ist das Mikroskop, das der Künstler auf die Geheimnisse seiner Seele einstellt, um diese, allen Menschen gemeinsamen Geheimnisse zu zeigen“, sagte schon Leo Tolstoi. In diesem Sinne wünschen wir uns, dass uns dieses Jahr wieder in die Normalität zurückführt; schließlich setzt(e) der Coronavirus den Bereichen Kunst und Kultur besonders zu. „Kultur ist nicht alles – aber ohne Kultur ist alles nichts.“
Die kommenden Ausstellungen

Termin in Planung - Verena Landau "HOTEL MERANO" , Malerei und Grafik

Unbestimmt verschoben - Martin Helfrecht, Meerane, Kunstsprayer

Du und Ich und das dazwischen

Unbestimmt verschobeni - Sylvia Buschbeck, Chemnitz

Stillleben, Architektur, Abstraktes, Landschaften

Gemeinschaftsausstellung mit Ralph Hübschmann, Hohenölsen Holzbildhauer

"Architektur und Extravaganz"

Unbestimmt verschoben - Horst Sakulowsk, Weida

Leise LautstärkenMalerei, Zeichnung, Grafik, Plastik und Video

Veranstaltungen in der Galerie ART IN

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Meeraner Galerie ART IN ab Montag, den 2. November 2020, bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen