Schlendern, stöbern, staunen und kaufen

 

  1. Sommer-Kunstmarkt in der Galerie ART IN am Sonntag von 14 bis 17 Uhr

 

„Sommer – Sonne – Kunst“ heißt es am Sonntag, wenn von 14 bis 17 Uhr zum 2. Sommer-Kunstmarkt in die Galerie ART IN eingeladen wird.

Mit von der Partie sind unter anderem Silvia Hengmith von der Buchhandlung Goerke, die sommerlichen Lesestoff anbietet. Andreas Böhme hat kreative Aufbaukeramik dabei; Nathalie Fomin präsentiert unter ihrem Label  „naht.lie“ liebevoll Selbstgenähtes für Groß und Klein. Erdmute Tauche bietet Florales und selbst gefertigte Accessoires an; Gottfried Speck kredenzt seinen feinen Honig; Karin Höbelt offeriert ihre Malerei, Annemarie Böhme wird in die Kunst des Klöppelns einführen und zudem kleine, feine Präsente zum Kauf anbieten. Ehemann Dieter demonstriert, wie man Stühle aus Rattan flicht. Aus ihrer Filz-Werkstatt bringt Heidi Ohl einige schöne Exponate mit. Kunstpostkarten zu verschiedenen Anlässen gibt es von der Galerieleiterin. Erika von Szczawinski wartet mit handgefertigten Unikaten mit viel Liebe zum Detail auf und erfreut die Gäste mit Nützlichem, Praktischen und Brauchbarem. Zudem hält Maßschneiderin Petra Lorenz einige handgefertigte, künstlerische Überraschungen parat. Während die Großen über den Kunstmarkt bummeln, können die kleinen Gäste nach Herzenslust zeichnen, malen und basteln. Für Speis und Trank ist ebenso gut gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Aktuelle Ausstellung in der Galerie ART IN

Sie können sich unsere Ausstellung auch in einer Panoramaansicht hier ansehen.

AKTUELLES

Einleitung der Diskussion durch Galerieleiterin Antje-Gesine Marsch

Mit der Ausstellung "Мare ad Mare" der Dresdner Künstlergruppe "DECAGON" verzeichnete der Meeraner Kunstverein mit 263 Tagen die längste Ausstellung in seiner Geschichte. Seit 16. September 2020 war sie zu sehen; reell geöffnet aber nur an 47 Tagen; 339 Gäste kamen.

Bereits vier Mal musste der Termin der Finissage samt Künstlergespräch Pandemie bedingt verschoben werden. Nun aber fand am Sonntag, den 6. Juni, eine kleine Podiumsdiskussion mit den Künstlern statt, zu der wir auch einige Gäste begrüßen konnten.

 

 

Finissage Decagon
Zum Podiumsgespräch wurde am 6. Juni 2021 eingeladen.

 

 

Die Ausstellung „Hotel Merano“ mit Arbeiten der Leipziger Künstlerin Verena Landau sollte bereits ab November 2020 zu sehen sein, wird nun am 23. Juni 2021, 18.30 Uhr, eröffnet.

Anschließen werden sich wie geplant die Ausstellungen des Reichenbacher Künstlers Chris Blechschmidt, der Chemnitzer Künstlerin Sylvia Buschbeck, des Hallenser Künstlers Hendrik Tauché, des Weidaer Künstlers Horst Sakulowski und des Meeraner Künstlers Dr. Hans-Dieter Ilge in Kooperation mit Hans Fitze, einem Schweizer Maler und Grafiker.

Die Exposition „Du und ich – und das dazwischen“ des Meeraner Künstlers Martin Helfrecht steht ebenso im
Fokus der Galerie.

Über alle aktuellen Stände, Entscheidungen und Aktivitäten halten wir Sie, liebe Freunde und Mitglieder des Meeraner Kunstvereins, natürlich ständig auf dem Laufenden. Nun schauen wir mit Spannung, aber auch großer Hoffnung auf das zweite Halbjahr 2021. „Kunst ist das Mikroskop, das der Künstler auf die Geheimnisse seiner Seele einstellt, um diese, allen Menschen gemeinsamen Geheimnisse zu zeigen“, sagte schon Leo Tolstoi. In diesem Sinne wünschen wir uns, dass uns dieses Jahr wieder in die Normalität zurückführt; schließlich setzt(e) der Coronavirus den Bereichen Kunst und Kultur besonders zu. „Kultur ist nicht alles – aber ohne Kultur ist alles nichts.“
Die kommenden Ausstellungen:

Termin in Planung - Verena Landau "HOTEL MERANO" , Malerei und Grafik

Verschoben - Martin Helfrecht, Meerane, Kunstsprayer Du und Ich und das dazwischen

Verschoben - Chris Blechschmidt, Reichenbach/V.  "Gedanken und Zufälle"

Verschoben - Sylvia Buschbeck, Chemnitz, "Blickwinkel"

Verschoben - Hendrik Tauché, Halle/S. "Die Wälder – Ursprung und Spiegel der Kultur"

Verschoben - Horst Sakulowski, Weida Leise LautstärkenMalerei, Zeichnung, Grafik, Plastik und Video

Verschoben - Dr. Hans-Dieter Ilge, Glauchau Malerei und Grafik mal 4“