Lengowski / Paulitschke 16.01.-10.03.2019

eingetragen in: Vorschau | 0
„Natur und Moderne“

16.01.-10.03.2019
Melani Lengowski / Peter Paulitschke
Malerei und effektvolle Collagen

Peter Paulitschke
Jahrgang 1951 | wohnhaft in Meerane | verheiratet, 2 Kinder | eh. Lehrer / selbst. Händler / Rentner
Natur- und Landschaftsmotive, Stadtansichten, aber auch Porträtarbeiten stehen im Mittelpunkt von Peter Paulitschkes Malerei. Seine Motive findet er zumeist in der Natur oder auf seinen Reisen. Die dabei entstandenen Fotografien bilden die Vorlage für eine individuelle, je nach Stimmung geprägte Umsetzung, die Harmonie und Ruhe ausstrahlt.

Melanie Lengowski
Jahrgang 1983 | wohnhaft in Zwickau | verheiratet, 2 Kinder | selbständig als bildende Künstlerin
Klare, geometrische Formen aber auch figürliche, an der Natur orientierte Elemente bilden die Grundlage von Melanie Langowskis Assemblagen und Collagen. Material, Formen und Farben erzeugen einen optischen Raum, dessen Entdeckung sich lohnt.

Zwei Künstler, zwei unterschiedliche Handschriften, dennoch behandeln sie das selbe Motivspektrum von der Landschaft bis zur Stadtansicht, von der Natur bis zur Moderne.

Einladung und Plakat zur Ausstellung